Gipskartonplatte Typ DF - Feuer- und Brandschutzplatten GKF
Gipskartonplatten Typ DF

Gipskartonplatten Typ DF

/


Preis: 2.4900036 €/m²

inkl. 19% MwSt.


Grundpreis VE: m² /  €

inkl. 19% MwSt.

 

Feuerschutzplatte Typ DF

Art-Nr: GK-F90
Lagerware
Versandzeit:5-7 Werktage

wählen Sie hier:Ihre Eingabe in: m² Bitte hier die Menge eintragen.

Gipskarton- Feuerschutzplatten (GKF) Brandschutz nach Norm

Typ DF für Brandschutzkonstruktionen mit faserarmierten Gipskernen

Ihre aktuelle AUSWAHL:

 

Platte: (VE*), Preis: inkl. MwSt.

 

Maße: mm, Palette/ m²: St./

 

DATENBLATT/ LEISTUNGSERKLÄRUNG

 

Gipsplatte Typ DF (GKF), klick hier (35 kb)

 

Leistungserklärung DF 12,5 mm, lick hier (125 kb)

 

Leistungserklärung DF 15,0 mm, klick hier (131 kb)

 

ANWENDUNGSTYP

 

Die allgemeine Bezeichnungserklärung lautet: DF - für Brandschutzkonstruktionen D = Dichte >= 800 kg/m3 (entspricht für eine 12,5 mm dicke Platte einem Flächengewicht von mind. 10 kg/m2), F = verbesserter Gefügezusammenhalt im Brandfall. Gipskarton- Feuerschutzplatten (GKF) dienen zur Herstellung von nichtragenden Brandschutzwänden sowie für abgehängte Decken und Dachschrägen mit erhöhter Brandschutzanforderung. Die Gipskarton- Feuerschutzplatten wurden für Brandschutz bzw. für Brandschutzkonstruktionen entwickelt, dadurch sind Feuerwiderstandsklassen von F90 (90 min. Feuerbeständigkeit) problemlos möglich. Die GKF- Platten erreichen einen sehr hohen Feuerwiderstand bei gleichzeitig geringem Flächen- bzw. Raumverlust. Gemäß Bauvorschrift müssen grundsätzlich Wohnungstrennwände in Leichtbauweise mit Gipskarton- Feuerschutzplatten erstellt werden. Diese erfüllen die Brandschutzverordnung gemäß DIN 4102. Die Gipskarton- Feuerschutzplatten sind nur für den Innenausbau geeignet. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Datenblatt, siehe oben.

 

BRANDVERHALTEN

 

A2 - Nichtbrennbar. Mit der Einführung der DIN EN 520 wird das Brandverhalten von Gipsplatten nach DIN EN 13501-1 geprüft und klassifiziert. Gipsplatten nach DIN EN 520 "Nichtbrennbar"= A2-s1, d0 (s1 = kein Rauch, d0 = kein brennendes Abfallen / Abtropfen).

 

BESCHREIBUNG

 

Feuerschutzplatten Typ DF - für den effektiven Brandschutz nach deutschem Qualitätsstandard - Mindestrohdichte: 800 kg/m³ - gemäß Anforderung Typ D, Mindestflächengewicht 10 kg/m² bei einer Stärke von 12,5 mm gemäß Anforderung an eine Brandschutzplatte nach DIN EN 520 Typ F. In Deutschland müssen Feuerschutzplatten zusätzlich die Anforderung des Typs D erfüllen. Diese Anforderung schreibt eine Mindestrohdichte von 800 kg/m³ vor. Die komplette Bezeichnung für Gipskartonplatten für Brandschutzwände (nichtragenden) sowie für abgehängte Decken und Dachschrägen mit erhöhter Brandschutzanforderung lautet damit - Feuerschutzplatten Typ DF.

 

MONTAGEANLEITUNGEN

 

Gipskarton- Wände selber bauen, klick hier (173 kb)

 

Decken selber abhängen, klick hier (151 kb)

 

* VE = Verkaufseinheit

 

Line_double_430px

 

Gipskartonbauplatte_GKF_bigLupe_small

 

Line_double_430px

Gipskarton- Feuerschutzplatten Typ DF (GKF)


preiswerte Baustoffe einfach online kaufen bei EU-Baustoffhandel.de
ein Baumarkt-Portal der WIRBAU GmbH